David Jakobs

Repertoire
Musical, Rock, Pop
Spielalter
20-35 Jahre
Nationalität
Größe
174 cm
Augenfarbe
grün-blau
Haarfarbe
blond
Stimmfach
Tenor
David Jakobs erhielt 2011 sein Diplom in Gesang, Schauspiel und Tanz an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Seine ersten Musicalerfahrungen sammelte er bereits im Alter von 12 Jahren als Kinderdarsteller in der deutschen Erstaufführung von «Les Misérables» 1996 am Musiktheater Duisburg. Während des Studiums war er unter anderem als Herakles in ALKESTIS (Pina Bausch-Theater), als Wolf/Prinz in INTO THE WOODS (Theater Hagen), als Roger in RENT (Deutsches Theater München) sowie als Rob Gordon in der europäischen Erstaufführung von HIGH FIDELITY (Rathaustheater Essen) zu sehen. 2009 gewann er den Jugend kulturell Förderpreis in der Kategorie Musical. Im Anschluss an sein Studium gastierte David Jakobs am Düsseldorfer Schauspielhaus als Schauspieler und Sänger in verschiedenen Stücken. In der Spielzeit 2011/12 spielte er die Hauptrolle des Jerry Lukowski in THE FULL MONTY am Theater Dortmund und verkörperte auch den Claude in HAIR (Landestheater Detmold). Von September bis Juli 2012 war Jakobs als 1.Lad / Harmonicaplayer / Spezialist in THE WHO´S TOMMY (Theater Bielefeld) und am Stadttheater Bremerhaven als Judas in JESUS CHRIST SUPERSTAR zu erleben. 2014 stand Jakobs als Judas in JESUS CHRIST SUPERSTAR dann an der Oper Bonn und am Theater Dortmund auf der Bühne. Von 2014 bis 2015 war David Jakobs in der Welturaufführung von DAS WUNDER VON BERN unter der Regie von Gil Mehmert in der Rolle des Bruno Lubanski am neuen Musical Theater an der Elbe in Hamburg zu sehen und erhielt dafür die Auszeichnung zum besten männlichen Nebendarsteller beim DEUTSCHEN MUSICAL THEATER PREIS 2015. Am Staatstheater am Gärtnerplatz in München war David Jakobs 2016 in dem Musical HAIR in der Rolle des Claude zu erleben. Im Spätsommer 2016 folgt sein Rollendebüt als Ché in EVITA an der Oper Bonn. Erneut in der Rolle des Judas wird David Jakobs im Frühjahr 2017 unter der Regie von Josef E. Köpplinger in München zu erleben sein.
...alles lesen ...weniger lesen

Biografie

Theater

  • 2017
    Jesus Christ Superstar
    Judas
    Staatstheater am Gärtnerplatz, München
    Josef Ernst Köpplinger
  • 2016 - 2017
    Evita
    Ché
    Oper Bonn
    Gil Mehmert
  • 2016
    Hair
    Claude
    Staatstheater am Gärtnerplatz, München
    Gil Mehmert
  • 2015
    Jesus Christ Superstar
    Judas
    Theater Basel
    Tom Ryser
  • 2014 - 2016
    Jesus Christ Superstar
    Judas
    Theater Dortmund
    Gil Mehmert
  • 2014 - 2015
    Das Wunder von Bern
    Bruno Lubanski
    Theater an der Elbe, Hamburg
    Gil Mehmert
  • 2014 - 2015
    Tschitti Tschitti Bäng Bäng
    Boris
    Staatstheater am Gärtnerplatz
    Josef Ernst Köpplinger
  • 2013 - 2014
    Jesus Christ Superstar
    Judas
    Oper Bonn
    Gil Mehmert
  • 2012 - 2013
    The Who´s Tommy
    1. Lad / Harmonicaplayer
    Stadttheater Bielefeld
    Götz Hellriegel / MD: William W. Murta
  • 2012 - 2013
    Jesus Christ Superstar
    Judas
    Stadttheater Bremerhaven
    Dirk Böhling / MD: Volker M. Plangg
  • 2012 - 2013
    Hair
    Claude
    Landestheater Detmold
    Dirk Böhling / MD: Tobias Richter
  • 2011 - 2012
    Full Monty
    Jerry Lukowski
    Oper Dortmund
    Gil Mehmert / MD: Jürgen Grimm
  • 2011
    Nur Pferden gibt man den Gnadenschuß
    Rolf
    Schauspielhaus Düsseldorf
    Amelie Niermeyer
  • 2010
    Man Bruder macht im Tonfilm die Geräusche
    Der Filmemacher
    Schauspielhaus Düsseldorf
    Gil Mehmert
  • 2010
    High Fidelity
    Rob Gordon
    Rathaustheater Essen
    Gil Mehmert / MD: Jürgen Grimm

Ausbildung

Ausbildung / Workshops

  • 2007 - 2011
    Folkwang Universität der Künste Essen / Musical/ Gesang / Schauspiel / Tanz

Besondere Fähigkeiten

Sprache

  • Deutsch
    Muttersprache
  • Englisch
    Sehr gut

Besondere Fähigkeiten

  • Gitarre, Schlagzeug, Fechten, Bühnenkampf