Serkan Kaya

Repertoire
Musical / Schauspiel
Spielalter
25-40 Jahre
Nationalität
türkisch
Größe
183 cm
Augenfarbe
braun
Haarfarbe
schwarz
Stimmfach
Tenor -
Serkan Kaya wurde in Leverkusen geboren. Er studierte parallel Schauspiel und Musical an der Folkwang Hochschule Essen. Er war in Hauptrollen in Stücken wie WE WILL ROCK YOU in Köln, Zürich und Wien zu sehen, in ELISABETH in Wien und zuletzt als Udo Lindenberg in HINTERM HORIZONT am Theater am Potsdamer Platz Berlin. Für das Fernsehen spielte er unter anderem in "Alarm für Cobra 11" und eine Hauptrolle in der ORF-Serie "Die Detektive". Auch in Kinofilmen wie "Planet Ottakring" und "Maria Mafiosi", welcher im Sommer 2017 Premiere feierte, wirkt er mit. Seine Engagements am Sprechtheater führten ihn zudem an das Ballhaus Naunynstraße in Berlin, an das St. Pauli Theater Hamburg, das Theater Heidelberg und das Theater Bonn (Titelrolle in WOYZECK, Regie: Simon Solberg, 2016). Er arbeitete mit Regisseuren wie Harry Kupfer, Ben Elton, Niels-Peter Rudolph, Simon Solberg, Barrie Kosky und Uli Waller zusammen. Am Düsseldorfer Schauspielhaus gehört Serkan Kaya seit der Spielzeit 2017/18 zum festen Ensemble. Aktuell sieht man ihn dort in WILLKOMMEN von Lutz Hübner und Sarah Nemitz (Regie: Sönke Wortmann), in Peter Jordans Shakespeare-Komödie THE QUEEN'S MEN (Regie: Peter Jordan, Leonhard Koppelmann) und Bertolt Brechts DIE DREIGROSCHENOPER (Regie: Andreas Kriegenburg) auf der Bühne. Am Musiktheater im Revier ist Serkan Kaya aktuell in der Rolle des Judas in JESUS CHRIST SUPERSTAR zu erleben.
...alles lesen ...weniger lesen

Biografie

Theater

  • 2017 - 2018
    Abiball
    Deniz
    Düsseldorfer Schauspielhaus
    Robert Lehniger
  • 2017 - 2018
    Jesus Christ Superstar
    Judas
    Musiktheater im Revier
    Michael Schulz
  • 2017
    Die Dreigroschenoper
    Macheath
    Düsseldorfer Schauspielhaus
    Andreas Kriegenburg
  • 2017
    Willkommen
    Achmed
    Düsseldorfer Schauspielhaus
    Sönke Wortmann
  • 2017
    The Queen's Men
    Will / Tilney
    Düsseldorfer Schauspielhaus
    Peter Jordan / Leonhard Koppelmann
  • 2016
    Hinterm Horizont
    Udo
    Operetten Haus, Hamburg
    Ulrich Waller
  • 2015 - 2016
    Hamburg Royal
    Hansen
    St. Pauli Theater, Hamburg
    Ulrich Waller
  • 2010 - 2016
    Hinterm Horizont
    Udo
    Theater am Potsdamer Platz, Berlin
    Ulrich Waller
  • 2010 - 2011
    Into the Woods
    Aschenputtels Prinz / Wolf
    Staatstheater Kassel
    Matthias Davids
  • 2010
    West Side Story
    Bernardo
    Theater Magdeburg
    Andreas Gergen
  • 2010
    Hamlet
    Laertes
    Schlossfestspiele Heidelberg
    Simon Solberg
  • 2009 - 2010
    Evita
    Ché
    Theater Dortmund
    Stefan Huber
  • 2009
    Spamalot
    Sir Galahad
    Musical Dome Köln
    Alison Pollard
  • 2008 - 2010
    Chess
    Anatoly
    Aalto Theater, Essen
    Paul Kribbe & James de Groot
  • 2008
    We will rock you
    Galileo Figaro
    Raimund Theater Wien
    Ben Elton
  • 2006 - 2010
    Jesus Christ Superstar
    Judas
    Aalto Theater, Essen
    Michael Schulz
  • 2006 - 2007
    We will rock you
    Galileo Figaro
    Theater 11, Zürich
    Ben Elton
  • 2004 - 2006
    We will rock you
    Galileo Figaro
    Musical Dome, Köln
    Ben Elton
  • 2004
    Footloose
    Ren Macormack
    Musical Sommer Amstetten
    Kim Duddy
  • 2004
    Jesus Christ Superstar
    Judas
    Theater Passau
    Oliver Karbus
  • 2003 - 2005
    Elisabeth
    Luigi Lucheni
    Theater an der Wien, Wien
    Harry Kupfer
  • 2002
    Miami Nights
    Emilio
    Capitoltheater, Düsseldorf
    Alex Balga

Film

  • 2017

    Der Vorname, Regie Sönke Wortmann, Constantin Film

  • 2017

    St. Maik, Regie Andreas Menck, RTL

  • 2017

    Das Institut - Deutsche Einheit, Regie Markus Sehr, BR / NDR / WDR

  • 2016

    LUX - Krieger des Lichts, Regie Daniel Wild, mixtvision

  • 2015

    Was wir für möglich halten, Regie M. Tiefenbacher, filmpool

Ausbildung

Ausbildung / Workshops

  • 2000 - 2003
    Folkwang-Hochschule in Essen/Schauspiel und Musical