Beatrix Reiterer

Repertoire
Musical, Klassik, Jazz
Spielalter
20-35 Jahre
Nationalität
italienisch
Größe
176 cm
Augenfarbe
braun
Haarfarbe
dunkelbraun
Stimmfach
Sopran - Sopran
Beatrix Reiterer, bekannt als Christine Daaé in Andrew Lloyd Webbers DAS PHANTOM DER OPER und als "eine das Publikum zu Tränen rührende" Maria in WEST SIDE STORY, wurde in Bozen, Südtirol geboren. Ihre Dreisparten-Ausbildung mit diplomiertem Abschluss absolvierte die Sopranistin 1998 an der Stage School in Hamburg. Zu ihrer Bühnenerfahrung gehören zahlreiche Musical-Rollen in Italien, Österreich und Deutschland. Beatrix Reiterer spricht fließend deutsch, italienisch und englisch. Schon vor ihrer Ausbildung zur Musical-Darstellerin spielte die Italienerin in ihrer Heimat die Magenta in der ROCKY HORROR SHOW der Vereinigten Bühnen Bozen. Danach begeisterte Beatrix Reiterer das Musical-Publikum in Deutschland und Österreich u.a. als Kitty und Roxie in CHICAGO (Theater an der Wien), als Factory Girl in LES MISÉRABLES (Stella Theater, Duisburg), als Kit Kat Girl und Sally Bowles in CABARET (Capitol Theater, Düsseldorf) oder als Swing in THE LIFE (Staatstheater Kassel). Darüber hinaus spielte sie u.a. Lady B. und Lisa in JEKYLL & HYDE im Musicaldome in Köln und stand 2004 als Maria in der WEST SIDE STORY-Inszenierung der Deutschen Oper am Rhein (Düsseldorf) auf der Bühne. Danach konnte man sie in Helmuth Baumanns Inszenierung von VICTOR/VICTORIA im Stadttheater Bremen sehen. Schon bei der Premiere von DAS PHANTOM DER OPER in Essen war Beatrix Reiterer Teil des Ensembles und Cover Christine Daaé bis es sie im Frühjahr 2006 in ihre Heimatstadt Bozen zog, um dort als Maria in WEST SIDE STORY einen großen Erfolg zu feiern. Im Anschluss daran kehrte sie als alternierende Christine Daaé nach Essen zurück. In der Musical-Produktion der Saison 2006/07 der Vereinigten Bühnen Bozen stand die Südtirolerin als Lisa Carew in JEKYLL & HYDE auf der Bühne. Im Sommer 2007 brachte Sie gemeinsam mit ihren Kolleginnen Doris Warasin, Marie Ruback und ihrem Pianisten Andreas Pabst die selbst geschriebene musikalische Komödie LATZHOSN' UND STÖCKELSCHUH' auf die Bühne der Seefestspiele Kaltern. Seitdem ist Beatrix Reiterer mit verschiedenen Musical-Galas, u.a. DER GROSSE GALA-ABEND DES MUSICALS mit Uwe Kröger und die MUSICAL-NIGHT der Set-Company und diversen klassischen Konzerten in ganz Deutschland unterwegs. In der Spielzeit 2009/10 hauchte sie, am Stadttheater Bozen, der Rose und der Schlange in einer neuen Bühnenfassung von DER KLEINE PRINZ Leben ein und seit Sommer 2010 touren Beatrix Reiterer als Christine und Ethan Freeman als Phantom mit der PHANTOM DER OPER-GALA erfolgreich durch ganz Deutschland. Im Frühjahr 2012 spielte sie sich an ihrem Geburtsort Bozen im Stadttheater in MY FAIR LADY in die Herzen der Zuschauer. An der Seite von Daniel Friedrich verkörperte sie die Hauptrolle der Eliza Doolittle. Es folgte die Rolle der Mina in der Deutschlandtour von DRACULA und im Frühjahr 2013 kehrte sie nach Bozen zurück um der Geschichte Südtirols in DAS BALLHAUS ihre Stimme zu geben. Im Sommer spielte sie in der Preview von THE WEDDING vor über 4.000 Zuschauern die Elisabeth Stuart. Aktuell ist Beatrix in der alternierenden Titelrolle EVITA am Hessischen Staatstheater Wiesbaden und in der Deutschlandtour von die 3 MUSKETIERE als alternierende Königin Anna zu erleben. In früheren Jahren stand Beatrix Reiterer schon als Hauptdarstellerin für Videoclips (X-perience und Jorge Rodrigues) und kleinen Rollen in Fernsehfilmen (Wilder Hafen Ehe, ZDF und Polizeiruf 110) vor der Kamera. Für den Kinofilm INVINCIBLE in dem sie ein Revuegirl spielte, arbeitete Beatrix Reiterer mit dem Regisseur Werner Herzog zusammen. Auch im Bereich Werbung ist Beatrix Reiterer aktiv: 2009 erfolgten Aufträge der Lufthansa Italia für einen Webspot und der DEKRA für einen Imagefilm. CD-Aufnahmen auf denen Beatrix Reiterer mitwirkt sind CHICAGO (Live-Aufnahme aus dem Theater an der Wien/Reverso), THE MUSICALS OF KUNZE & LEVAY Vol. II (MusicalNet) und ROMEO UND JULIA (B. Urbánek, J. Nohavica/MusicalNet).
...alles lesen ...weniger lesen

Biografie

Theater

  • 2015
    Anatevka
    Hodel
    Stadttheater Bozen VBB
    Bettina Bruinier
  • 2014
    3 Musketiere
    Königin Anna
    Deutschlandtournee
    Marc Clear
  • 2014
    Non(n)sense
    Schwester Amnesia
    MurX Festival
    Christian Stadlhofer
  • 2014
    Paula Punktlos
    Paula und Fee
    MurX Festival
    Beatrix Reiterer, Pascal Illi
  • 2013 - 2014
    Evita
    Evita Duart de Peron
    Hessisches Staatstheater Wiesbaden
    Pascale–Sabine Chevroton
  • 2013
    3 Musketiere
    Königin Anna
    Deutschlandtour
    Patrick Stanke / Marc Clear
  • 2013
    The Wedding (Preview)
    Elisabeth Stuart
    Heidelberg / Capitol Theater Mannheim
    Georg Veit-Demant
  • 2012 - 2013
    Dracula
    Mina
    Deutschlandtour
  • 2012
    Das Ballhaus
    Sängerin
    Stadttheater Bozen VBB
    Bettina Bruinier
  • 2012
    My Fair Lady
    Eliza Doolittle
    Vereinigte Bühnen Bozen
    Thomas Schulte-Michels
  • 2011
    Phantom der Oper-Gala
    Christine
    Deutschlandtour
  • 2010
    Der kleine Prinz
    Blume und Schlange
    Vereinigte Bühnen Bozen
    Mirco Vogelsang
  • 2008
    Der große Gala-Abend des Musicals
    Solistin
    Deutschlandtour
  • 2007 - 2008
    Mamma Mia!
    Harry
    Colosseum Theater, Essen
    Paul Garrington
  • 2007
    Jekyll & Hyde
    Lisa
    Stadttheater Bozen
    Hans Holzbecher
  • 2006 - 2007
    Phantom der Oper
    Christine Daaé
    Colosseum Theater, Essen
    Harold Prince, Arthur Masella
  • 2006
    West Side Story
    Maria
    Stadttheater Bozen
    Hans Holzbecher
  • 2005 - 2006
    Phantom der Oper
    Christine Daaé-Cover, Ensemble
    Colosseum Theater, Essen
    Harold Prince, Arthur Masella
  • 2004 - 2005
    Victoria / Victoria
    Zimmermädchen, Ensemble
    Theater am Goetheplatz, Bremen
    Helmuth Baumann
  • 2004
    West Side Story
    Maria
    Oper am Rhein, Düsseldorf und Duusburg
    Youri Vámos
  • 2003 - 2004
    Jekyll & Hyde
    Sir Danvers, Albert
    Musicaldome Köln
    D. Hillsdorf
  • 2003 - 2004
    Lady Beaconsfield, Lisa-Cover, Swing
    Jekyll & Hyde
    Musicaldome, Köln
    Dietrich Hilsdorf
  • 2002 - 2003
    Cabaret
    Kit Kat-Girl
    Oper Bonn
    Pavel Fieber
  • 2001
    Vincent van Gogh
    Mutter, Ensemble
    Schlossfestspiele Ettlingen
    Dr. Fritz Dieter Gerh
  • 2000 - 2001
    The Life
    Swing
    Staatstheater Kassel
    Matthias Davids
  • 2000
    Musicalgala am Kalterer See
    Solistin
    Seebühne Kaltern
    Manfred Schweigkofler
  • 1999 - 2000
    Cabaret
    Sally Bowles-Cover, Kit Kat-Girl
    Club im Capitol Theater
    Alex Balga
  • 1999
    Les Misérables
    Factorygirl
    Stella Theater Duisburg
    Ken Caswell
  • 1998 - 1999
    Chicago
    Roxie-Cover, Go to hell-Kitty
    Theater an der Wien und Ronacher
    Scott Farris, Ann Reinking
  • 1998
    Godspell
    Sonia
    Altonaer Theater
    Klaus Seiffert
  • 1995
    Rocky Horror Show
    Magenta
    Vereinigte Bühnen Bozen
    Manfred Schweigkofler
  • HMS Pinafore
    Rackstraw
    Folketeatret DK
    P. Pallesen
  • Kuss der Spinnenfrau
    Valentin
    Raimund Theater, Wien
    Harold Prince
  • South Pacific
    Cable
    Det Ny Teater, DK
    Birgitte Price

Film

  • 2011

    Double Anna, Die Tänzerin, Sat1 - ORF / Wien

  • 2002

    Nadja Taubenthal, Streit um drei, ZDF

  • 2002

    Stewardess, Wilder Hafen Ehe, ZDF

  • 2000

    Revuegirl, Invincible, Kinofilm

  • 1998

    Nebenrolle, Polizeiruf 110

Solo

  • 2014 - 2015

    Duo BeLu, Soloprogramm mit Gitarristen, Repertoire von Jazz über Pop und Klassik bis Musical

  • 2012 - 2015

    Musical Non Stop, Südtiroler Musicalgalatour

  • 2012 - 2014

    Musical Magics, Musicalgalatour

  • 2010 - 2011

    SET Musical Night, Musicalgalatour durch Deutschland

Cd's

  • 2014

    Paula und Fee, Tillix

  • 2012

    Musical Magics in Concert, Studio T

  • 2004

    Romeo und Julia, von Urbanék & Nohavica, Musical Net

  • 2003

    The Musicals of Kunde & Levay, Volume II, Musical Net

  • 1998

    Go to Hell Kitty, Reverso / BMG

Ausbildung

Ausbildung / Workshops

  • 2004
    A.I.S. Workshop/Gesang / Schauspiel / Tanz
    Richard Lissemore, Steven Markusfeld, Baayork Lee
  • 1998
    Meisterklasse/Gesang / Schauspiel
    Helen Schneider
  • 1995 - 1998
    Stage School of Music, Dance and Drama, Hamburg/Gesang / Schauspiel / Tanz

Gesangsunterricht

  • 2005
    Klassisch
    Hartmut Singer
  • 2002 - 2004
    Musical
    Michael Dixon
  • 1999 - 2001
    Musical
    diverse
  • 1995 - 1998
    Klassisch, Musical
    Elisabeth Eaton

Besondere Fähigkeiten

Tanz

  • Jazz
  • Funky
  • Klassisches Ballett
  • Modern

Sprache

  • deutsch
    perfekt
  • englisch
    gut
  • italienisch
    gut