Nadine Hammer

Repertoire
Musical,Pop,Rock
Spielalter
35-45 Jahre
Nationalität
deutsch
Größe
168 cm
Augenfarbe
blau
Haarfarbe
braun
Stimmfach
Mezzosopran, Sopran - Sopran/Mezzosopran (e-f'''),Belt (e-f'')
In Thüringen geboren, schloss Nadine Hammer ihr Studium (Tanz, Gesang und Schauspiel) an der Leipziger Hochschule “Felix Mendelssohn Bartholdy“ mit Auszeichnung ab und trat schon während der Ausbildung regelmäßig bei Konzerten, u.a. im Leipziger Gewandhaus, auf. 1995 errang sie den 2. Preis im Bundeswettbewerb Gesang als beste Musicaldarstellerin. Seither ist sie gefragte Solistin und absolvierte zahlreiche Gastspiele. Hierzu gehört die Interpretation der Jenny in ASPECTS OF LOVE (Staatsoperette Dresden), die ihr eine Nominierung für den International Musical Award Gemany als beste weibliche Nebendarstellerin einbrachte. Desweiteren feierte sie große Erfolge als Eliza in MY FAIR LADY (Zwickau, Dresden und Braunschweig). Es folgten Hauptrollen u.a. in DIE DREI VON DER TANKSTELLE (Kiel), MEIN FREUND BUNBURY (Leipzig), SCHWEJK IT EASY und FALCO MEETS AMADEUS am Theater des Westens in Berlin. 2003 war Nadine Hammer in der Show TENORITAS in den Fliegenden Bauten in Hamburg und in dem Heimatmusical BRAUNSCHWEICH, BRAUNSCHWEICH mit der Jazzkantine am Staatstheater Braunschweig zu erleben. Im Anschluss folgte eine weitere Traumrolle in ihrer Karriere. Im Theater an der Wien stand sie in der Titelrolle der ELISABETH im gleichnamigen Musical auf der Bühne. Zurück in Deutschland folgte die Audrey in DER KLEINE HORRORLADEN am Staatstheater Kassel sowie bei den Freilichtspielen Tecklenburg. Die Spielzeit 2006/2007 führte Nadine Hammer an das Opernhaus Chemnitz. Hier spielte sie die Lisa in JEKYLL & HYDE. Im Sommer 2007 begeisterte sie als Maria Magdalena das Publikum der Burgfestspiele Bad Vilbel in dem Musical JESUS CHRIST SUPERSTAR. In der Spielzeit 2007/2008 feierte Nadine Hammer erneut große Erfolge als Eliza in MY FAIR LADY an der Komödie Frankfurt. Sie gastierte 2008 als Lisa in JEKYLL & HYDE am Saarländischen Staatstheater Saarbrücken und als Lilian Coßmann in DIE DREI VON DER TANKSTELLE am Theater Gera/Altenburg (Theater und Philharmonie Thüringen). 2009 stand Nadine Hammer am Theater Regensburg als Eliza in MY FAIR LADY und als Audrey in DER KLEINE HORRORLADEN auf der Bühne. 2010 begeisterte sie als Königin (Stiefmutter) in SCHNEEWITTCHEN bei den Brüder Grimm Märchenfestspielen in Hanau / Frankfurt und ab Juni 2011 war Nadine Hammer erneut als Maria Magdalena in JESUS CHRIST SUPERSTAR bei den Volksschauspielen Ötigheim (Deutschlands größte Freilichtbühne) zu erleben. Sie feierte große Erfolge im Sommer 2014 und 2015 beim Schönebecker Operettensommer als Juliska Varady in der Operette MASKE IN BLAU und als Josepha Vogelhuber in IM WEISSEN RÖSS'L und tourt aktuell als Solistin mit Espen Nowacki's Musicalshow MUSICAL MOMENTS durch Deutschland.
...alles lesen ...weniger lesen

Biografie

Theater

  • 2016
    GANS GANZ ANDERS
    Solistin
    Krystallpalast Variete Leipzig
    Volker Insel
  • 2015
    IM WEISSEN RÖSSL
    Vogelhuber-Wirtin
    19.Schönebecker Operettensommer
    Katharina Kutil
  • 2014
    Maske in Blau
    Juliska Varady
    18.Schönebecker Operettensommer
    Thomas Enzinger
  • 2013 - 2017
    MUSICAL MOMENTS
    Solistin
    Wacky Productions
    Espen Nowacki
  • 2012
    I'M FREE - Musicalrevue
    Solistin
    Konzertdirektion Schlote Salzburg GmbH
    Joachim Schlote / Matthias Hamburger
  • 2011 - 2012
    PLAY SHAKESPEARE
    Sängerin / Schauspielerin
    Sommertheater Moritzbastei Leipzig
    Volker Insel
  • 2011
    JESUS CHRIST SUPERSTAR
    Maria Magdalena
    Volksschauspiele Ötigheim (Deutschlands größte Freilichtbühne)
    Manfred Straube
  • 2010 - 2014
    DREAMS OF MUSICAL
    Solistin
    BNC Concerts GbR (Deutschlandtour)
    Espen Nowacki
  • 2010
    SCHNEEWITTCHEN UA MUSICAL
    Königin (Stiefmutter)
    Brüder Grimm Märchenfestspiele Hanau
    Marc Urquhart
  • 2009 - 2010
    MY FAIR LADY
    Eliza Dolittle
    Theater Regensburg
    Ernö Weil
  • 2009
    JEKYLL UND HYDE
    Lisa
    Landestheater Coburg
    Otto Pichler / Gastspiele
  • 2009
    DER KLEINE HORRORLADEN
    Audrey
    Theater Regensburg
    Johannes Reitmeier
  • 2009
    JEKYLL UND HYDE
    Lisa
    Theater Lüneburg
    Philipp Kochheim / Gastspiel
  • 2008 - 2009
    MY FAIR LADY
    Eliza Doolittle
    Oper Chemnitz
    Michael Heinicke / Gastspiele
  • 2008 - 2009
    DIE DREI VON DER TANKSTELLE
    Lilian Coßmann
    Theater & Philharmonie Thüringen (Gera/Altenburg)
    Stephan Brauer
  • 2008
    DER KLEINE HORRORLADEN
    Audrey
    Mainfranken Theater Würzburg
    Gastspiele
  • 2008
    JEKYLL UND HYDE
    Lisa
    Saarländisches Staatstheater Saarbrücken
    Bernhard Stengele / Gastspiele
  • 2007 - 2008
    MY FAIR LADY
    Eliza Dolittle
    Komödie Frankfurt
    Professor Claus Helmer
  • 2007
    JESUS CHRIST SUPERSTAR
    Maria Magdalena
    Burgfestspiele Bad Vilbel
    Egon Baumgarten
  • 2007
    JEKYLL UND HYDE
    Lisa
    Oper Chemnitz
    Michael Heinicke
  • 2006
    DER KLEINE HORRORLADEN
    Audrey
    Staatstheater Kassel
    Julia Heymann
  • 2006
    DER KLEINE HORRORLADEN
    Audrey
    Freilichtspiele Tecklenburg
    Hans Holzbecher
  • 2003 - 2005
    ELISABETH
    Elisabeth / Frl. Windisch, eine Irre
    Theater an der Wien, Wien
    Harry Kupfer
  • 2003 - 2004
    BRAUNSCHWEICH; BRAUNSCHWEICH
    Solistin
    Staatstheater Braunschweig + Jazzkantine
    Peter Schanz
  • 2003
    MY FAIR LADY
    Eliza Dolittle
    Staatsoperette Dresden, Staatstheater Braunschweig
    Gastspiele
  • 2003
    TENORITAS
    Solistin
    Zelt der Fliegenden Bauten Hamburg
    Rhys Martin
  • 2002
    FALCO MEETS AMADEUS
    Konny
    Theatro Centro Oberhausen, Wörtherseebühne Klagenfurt
    Elmar Ottenthal
  • 2001 - 2003
    MEIN FREUND BUNBURY
    Cecily Cardew
    Musikalische Komödie der Oper Leipzig
    Karl Zugowski
  • 2001 - 2003
    IM WEISSEN RÖSSL
    Klärchen
    Staatsoperette Dresden, Felsenbühne Rathen
    Jürgen Pöckel
  • 2001
    FALCO
    Konny
    Theater des Westens Berlin
    Elmar Ottenthal
  • 2001
    SCHWEJK IT EASY
    Aninka
    Theater des Westens Berlin, Deutsches Theater München
    Elmar Ottenthal
  • 2000 - 2002
    MY FAIR LADY
    Eliza Dolittle
    Vogtlandtheater Plauen
    Rainer Wenke
  • 2000
    SALOME- UA
    Salome
    Bad Gandersheimer Domfestspiele
    Georg Immelmann
  • 2000
    DIE DREI VON DER TANKSTELLE
    Lilian Coßmann
    Schauspielhaus der Bühnen der Landeshauptstadt Kiel
    Gil Mehmert
  • 1999 - 2002
    My Fair Lady
    Eliza Dolittle
    Theater Zwickau
    Rainer Wenke
  • 1999 - 2001
    HELLY DOLLY
    Minnie Fay
    Staatsoperette Dresden
    Jürgen Pöckel
  • 1999
    ADAM UND EVA- UA
    Eva
    Stadttheater Aachen
    Jochen Ulrich, Angelika Mönning
  • 1998 - 1999
    DRACULA
    Mina Murray
    Theater Zwickau
    Rainer Wenke
  • 1997 - 2000
    ASPECTS OF LOVE-UA
    Jenny Dillingham
    Staatsoperette Dresden
    Herbert Olschok
  • 1997
    HOLLYWOOD SONGS
    Solistin
    Dessauer Kurt Weill Fest
  • 1997
    DER BESUCH DER ALTEN DAME
    Tochter
    Freilichtspiele Schwäbisch Hall
    Helmut Schorlemmer
  • 1996 - 1997
    IM WEISSEN RÖSSL
    Damenensemble
    Freilichtspiele Schwäbisch Hall
    Achim Plato
  • 1996
    FAUST
    Hexen
    Freilichtspiele Schwäbisch Hall
    Achim Plato

Film

  • 2013

    In aller Freundschaft, Regie: Bettina Braun, Degeto / ARD

  • 2012

    Der Nachbar (HR), Kurzfilm - Regie: Laura-Kim Do Dinh, Bauhaus-Universität Weimar

  • 2012

    Ein Fall von Liebe - Annas Tochter (TR), Regie: Jorgo Papavassiliou, Cinecentrum / MDR

  • 2011

    Bedeutende Kleinigkeiten, Kurzfilm - Regie: Johannes Geiger

  • 2011

    Wahre Liebe, Kurzfilm - Regie: Regina Kött, CCB Berlin

  • 2000

    SOKO Leipzig, Regie: Bodo Schwarz, UFA / ZDF

Solo

  • 2015

    IMAGINE, Varieteshow, Dominik Halamel

  • 2013 - 2017

    Musical Moments, Musicalshow, Wacky Productions Showevents

  • 2012

    I'm Free, Musicalrevue, Konzertdirektion Schlote Salzburg

  • 2011 - 2012

    Die Nacht der Musicals, Europatour, Amargon Ltd.

  • 2010 - 2014

    Dreams of Musical, Deutschlandtour, BNC Concerts GbR

  • 2009 - 2010

    Musicalfieber, Künstlerische Leitung / Abendspielleitung / Deutschlandtour, Aktiv Event Ltd.

  • 2005 - 2007

    Musicalfieber, Deutschlandtour, Aktiv Event Ltd.

Cd's

  • 2010

    Schneewittchen - Brüder Grimm Märchenfestspiele Hanau, Stiefmutter, Falk Bröning United Power Fields

  • 2005

    Elisabeth - Theater an der Wien, Frl.Windisch - eine Irre, HitSquad Production

  • 2001

    Schwejk it easy UA Theater des Westens Berlin, Andreas Bicking

Ausbildung

Ausbildung / Workshops

  • 2011
    ISFF Berlin-Institut f.Schauspiel,Film-u.Fernsehberufe/Internationale Castings
    Jordan Beswick,Uwe Bünker,Corinna Glaus,Heike Hanold-Lynch
  • 2009
    Coaching Company Berlin/Intensive Camera Acting
    Regina Kött u.a.
  • 2003 - 2016
    Dresden/Musicalgesang,Belt-und Mischtechnik
    Cornelia Drese
  • 2002
    Musicalgesang
    Lynn Martindale
  • 1997 - 1999
    Musicalgesang
    Neil Semer
  • 1994 - 1996
    Musicalgesang, Schauspiel
    Michael Pinkerton
  • 1993 - 2000
    Hochschule für Musik und Theater/Gesang (Klassisch, Musical),Tanz,Schauspiel,Gesangspädagogik
    Prof. Kammersängerin Christa Nowak, Prof.Uta Ernst

Gesangsunterricht

  • 1997 - 2003
    Klassisch
    Prof. Christa Nowak

Besondere Fähigkeiten

Tanz

  • Ballett
    Grundkenntnisse
  • Jazztanz
    gut
  • Stepptanz
    gut

Sprache

  • deutsch
    Muttersprache
  • sächsisch
    gut
  • Berlinerisch
    gut
  • englisch
    gut

Besondere Fähigkeiten

  • Motorradfahren
    sehr gut
  • Dozentin für Musical- und Beltgesang an der Theaterakademie Sachsen